Home

Endlich.....

Wie lange musste due deutsche Hauptstadt auf "ihr" Open warten. Sicher gab und gibt es mit dem Lichtenberger Turnieren (Veranstalter: Friesen Berlin), den Harald Lieb Gedenkturnieren(SK Zehlendorf) oder auch unseren Pfingst- und Weihnachtsturnieren - eine freie Auswahl - viele gut besuchte Turniere in Berlin. Aber ein Berliner Open, schlichtweg das Berliner Turnier, das gab es bisher nicht.

Gab wohlgemerkt. Vergesst das Grenke Open, Stauffen oder Bad Wiessee. Denn von 01.08. bis zum 05.08.2019 findet das erste Berliner Open statt, in einer Spielstätte, die wohl nicht "berlinerischer" sein könnte: im Roten Rathaus. Unter Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters, Herrn Michael Müller, laden wir alle Schachfreunde (OK, die Kapazität ist schon begrenzt...) in unsere schöne Metropole ein. Mehr Informationen, die Ausschreibung und eine Möglichkeit zur Anmeldung findest du hier.