Home

Wer fordert den Weltmeister

die entscheidende Partie unter

https://youtu.be/aPHpqmhB5sw

mit Videoanalyse von Niclas Huschenbeth

(Werbung einfach überspringen)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 BMM

Runde 5, 3.7.2022

auswärts

BSC Rehberge 1945

-Zugzwang 95, 1

 

SC Caissa Hermsdorf-Frohnau 2

-Zugzwang 95, 2

 

SC Borussia Lichtenberg 3

-Zugzwang 95, 3

 

Runde 6, 10.7.2022

Heimspiel

 Zugzwang 95, 1

- SG Narva Berlin

 

Zugzwang 95, 2

- SV Empor Berlin 3

 

 Zugzwang 95, 3

- SG Weißensee 49, 2

 

 

 

1.Rüdersdorfer Elo-Open

7.- 10 Juli 2022

weiteres hier

 

 

 

 

 

Kanditatenturnier in Madrid

16.Juni 20227.Juli 2022

 

Wer ist der Herausforderer des

Schachweltmeister Magnus Carlsen ?

 

zum Mitfiebern -> hier klicken

 

 

 

Ausgehend von unterem Artikel hieße das für uns bis zum 28. November :

- ab sofort auch am Vereinsabend 2 G, 

- Anwesenheitskontrolle über 3 Wege,

Liste, Luca oder Corona App, natürlich nur eine davon.

Wie das in der Praxis dann aussieht, können wir ja Freitagabends  diskutieren,

mal sehen , was bis dahin noch kommt, meint Hendrik.

Ich persönlich werde mir einen Knoten ins Ohr machen, damit ich das Handy ausschalte,

nachdem ich den Impfstatus nachgewiesen habe etc.-smile- .

 

Peter

 

 

 

 

Liebe Engagierte des Berliner Sports,

wie in unserer gestrigen E-Mail bereits mitgeteilt, hat der Berliner Senat die 10. Änderung der Dritten Infektionsschutzmaßnahmenverordnung beschlossen, die von Montag, 15. November 2021 an bis vorerst 28. November 2021, gilt.

Was bedeutet das für den Sport?

Sport im Freien
Die Sportausübung unter freiem Himmel ist weiterhin unter unveränderten Bedingungen (ohne Nachweis von Impfung/Test) zulässig.
Für Veranstaltungen sowie sportliche Wettkämpfe im Freien gilt ab 100 Personen auf der Sportanlage die Pflicht zur Erbringung eines Nachweises über einen negativen Corona-Test, den vollständigen Impfschutz oder die Genesung (3G-Regel).
Veranstaltungen im Freien mit mehr als 2.000 zeitgleich anwesenden Personen müssen durch die jeweils fachlich zuständige Senatsverwaltung zugelassen werden
Für das Betreten eines Funktionsgebäudes auf der Sportanlage (Umkleidekabinen eingeschlossen) gilt für alle Anwesenden (Sportler*innen, Eltern, Trainer*innen, Betreuer*innen, Funktionspersonal, Zuschauer*innen) künftig die 2G-Regelung. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, die im Rahmen des Schulbesuchs regelmäßig getestet werden, sind dabei grundsätzlich von den 2G-Bedingungen ausgenommen.
Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können und dies durch ärztliche Bescheinigung nachweisen, sind von der 2G-Regel ausgenommen, sie müssen jedoch negativ getestet sein (PCR-Test nicht älter als 48 Stunden).

Sport in gedeckten Sportanlagen
Die Sportausübung sowie Wettkampfdurchführung in gedeckten Sportanlagen ist nur unter der 2G-Bedingung (Zutritt nur für Geimpfte und Genesene) zulässig.
Die Pflicht zur Erbringung eines entsprechenden Nachweises gilt für alle Anwesenden (auch Zuschauer*innen). Die Zugangskontrolle muss durch die Veranstalter/Vereine erfolgen.
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, die im Rahmen des Schulbesuchs regelmäßig getestet werden (Schüler*innenausweis wird als Nachweis anerkannt), sind von der 2G-Regel grundsätzlich ausgenommen.
Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können und dies durch ärztliche Bescheinigung nachweisen, sind von der 2G-Regel ausgenommen, sie müssen jedoch negativ getestet sein (PCR-Test nicht älter als 48 Stunden).
In gedeckten Sportanlagen ist abseits der Sportausübung, stets ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
Zum Zweck der Kontaktnachverfolgung ist das Führen einer Anwesenheitsdokumentation durch die Vereine zwingend erforderlich.
Damit der Spiel- und Trainingsbetrieb während der Pandemie auch weiterhin abgesichert werden kann, möchten wir die gesamte Sportfamilie dazu aufrufen, die Impfangebote wahrzunehmen.
Wir halten Sie in unseren Corona-FAQ`s zu allen wesentlichen Punkten auf dem Laufenden.

Mit sportlichen Grüßen
Friedhard Teuffel
Direktor

 Yeah,

 das Skript bei Mattzug lebt

https://www.berlinerschachverband.de/entry/bmm-ergebnisse-und-skript.html

Danke an Benjamin Dauth

 

Ansonsten war die 1. Runde der BMM sehr ernüchternd,

alle Mannschaften haben verloren, wobei die 2. Manschaft nur

knapp verloren hat ( 3,5 : 4,5 )

Peter

 

Hier schon mal die grobe Einteilung der Ansetzungen seitens des Schachververbandes vom 28.10.2021

https://www.berlinerschachverband.de/entry/bmm-ansetzungen.html

Unsere Mannschaften findet Ihr unter

Stadtliga B - 1. Mannschaft

Klasse 1.2 -  2. Mannschaft

Klasse 2.3 -  3.  Mannschaft

Klasse 3.1 -  4. Mannschaft

Jetzt wisst Ihr schon mal, gegen welche Mannschaft Ihr spielt und ungefähr wo in Berlin.

Weiteres folgt sofort, wenn es bekannt gegeben wird.

Den neusten Stand der BMM findet Ihr ab heute im Modul links oben auf der Homepage 

Peter