Home

spot4

Die Ergebnisse der 7. Runde unseres 13. Internationalen Winteropen sind hier zu finden. Unter diesem Link ist der finale Tabellenstand zu erreichen.

spot4

Für Interessenten: Bilder von der Siegerehrung des Winteropen 2019 sind hier zu finden. Danke an Christian Maetzkow für die Bereitstellung.

top20191201p1

Eine besondere Partie gab es am 3. Spieltag unserer 2. Mannschaft zu sehen. Hier die vollständige Notation. Viel Spaß beim Nachspielen dieses Eröffungsexperimentes.

weihnachtsfeier

Wir wünschen allen Schachfreunden Frohe Weihnachten und einen erfolgreichen Start in das neue Jahr 2020..

Unser Pfingstopen 2019 ist Geschichte. Mit 87 Teilnehmer waren es dieses Jahr etwas weniger, als in den vorangegangenen, auch in der Spitze war das Turnier vielleicht etwas schwächer besetzt. Aber trotzdem wurde intensiv um jeden Punkt gerungen. Von den 214 gespielten Partien endeten nur 41 Remis (~19%), wovon sich manch Großmeisterturnier eine Scheibe abschneiden sollte. Von wegen Remistod!

Und auch die Freunde des guten Essens kamen wie immer auf ihre Kosten. Hier sei besonders unserem Vereinsvorsitzendem Hendrik gedankt, aber auch Rene', der für den Grill verantwortlich zeichnete. 

In der Prochess League wird Rapid Chess gespielt, ähnlich wie in der Landesliga normales Schach. Unser Trainer IM Steve Berger ist voll dabei, seine Truppe heisst neuerdings Berlin Bears und ist auch vom American Football bekannt. Soviel zur Erklärung.

Wie sicher bemerkt worden ist, sind wir dabei, unsere Webseite umzuziehen. Und wie es halt so ist - Probleme sind nicht geplant, treten aber trotzdem auf. Wir entschuldigen und ausdrücklich für fehlende Informationen (ein besonderer Dank an den vorherigen Hoster, der es offenbar nicht mag, wenn jemand einen auslaufenden vertrag schon mal vorab kündigt) und für ein wenig Chaos, das vielleicht verursacht wurde. Aber wir sidn dabei, alles zu korrigieren. Ob wir allen alten inhalt übertragen können, hängt dabei aber leider nicht nur von uns ab.